Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.05.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Bundeskartellamt
Kaiser-Friedrich-Straße 16
53113 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Oliver Knop
Z4B - Personalentwicklung
022894992268

Link zur Homepage


Visits

537
Im Sachgebiet „Personalentwicklung und besondere Personalfragen“ (Z4B) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Personalentwickler (w/m/d)
(Referenznummer 21-05)
zu besetzen.

Personalentwickler (w/m/d)

17.04.2021
Bundeskartellamt - Bonn
BWL, Personalwesen, Rechtswissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Wirtschaftsrecht

Aufgaben

Diese interessanten Aufgabengebiete warten u. a. auf Sie:
• Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von bedarfsorientierten Personalentwicklungsinstrumenten
• Konzeptionelle Weiterentwicklung der internen Fortbildungsstelle
• Begleitung der Digitalisierung im Bereich der Personalentwicklungsarbeit
• Gestaltung der Rahmenbedingungen des Arbeitens • Übergreifende Angelegenheiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Gleichstellungsfragen
• Fachlicher Austausch & Netzwerkpflege mit anderen Behörden und Einrichtungen
• Abstimmung mit internen und externen Partnern
• Mitwirkung bei Beschaffungsmaßnahmen in den o. g. Tätigkeitsfeldern

Qualifikation

Das müssen Sie mitbringen:
• Eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst
• Alternativ ein mit einem Bachelor oder Fachhochschul-Diplom erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verwaltungswissenschaften, Personalwesen/Personalmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Recht oder Wirtschaftsrecht

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen:
• Gute Kenntnisse im Personalmanagement der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise im Bereich der Personalentwicklung und/oder in angrenzenden Themengebieten
• Erfahrungen und methodische Kenntnisse in der Rechtsanwendung
• Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache

Benefits

Unser Angebot an Sie:
• Ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 9 g bis A 11 Bundesbesoldungsordnung (BBesO)
• Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis grundsätzlich möglich.
• Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit
• Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit
• Ein hohes Maß an selbständiger und entscheidungsorientierter Arbeit
• Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer: unbefristet
Vergütung: Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. A9g bis A11 BBesO
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs.

Ein besonderes Augenmerk richten wir seit einigen Jahren auf die mit der Digitalisierung einhergehenden grundlegenden Veränderungen des Wirtschaftsgeschehens. Neben einer Vielzahl von kartellrechtlichen Verfahren im Bereich der digitalen Wirtschaft – u. a. Missbrauchsverfahren ge-gen führende Internetkonzerne – nutzen wir unsere Befugnisse im Bereich des Verbraucherschutzes, um digitale Geschäftsmodelle unter die Lupe zu nehmen. In all diesen Bereichen arbeiten wir mit der EU-Kom¬mission, den Landeskartellbehörden und ausländischen Kartellbehörden zusammen. Außerdem bauen wir mit dem Wettbewerbsregister derzeit das erste rein digitale Register in Deutschland auf.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart